Griechische Mythologie: Ein Handbuch (2022)

Griechische Mythologie: Ein Handbuch Best Download || [Herbert Jennings Rose] - Griechische Mythologie: Ein Handbuch, Griechische Mythologie Ein Handbuch Liste Griechische Mythologie im berblick auf Taschenhirn Griechische Gtter Infos zur griechischen Mythologie Trojanisches Pferd Griechische Mythologie: Ein Handbuch Best Download || [Herbert Jennings Rose] - Griechische Mythologie: Ein Handbuch, Griechische Mythologie Ein Handbuch Liste Griechische Mythologie im berblick auf Taschenhirn Griechische Gtter Infos zur griechischen Mythologie Trojanisches Pferd
  • Title: Griechische Mythologie: Ein Handbuch
  • Author: Herbert Jennings Rose
  • ISBN: 3406494587
  • Page: 126
  • Format:
Griechische Mythologie: Ein Handbuch
Griechische Mythologie: Ein Handbuch Best Download || [Herbert Jennings Rose], Griechische Mythologie: Ein Handbuch, Herbert Jennings Rose, Griechische Mythologie Ein Handbuch Liste Griechische Mythologie im berblick auf Taschenhirn Griechische Gtter Infos zur griechischen Mythologie Trojanisches Pferd Sage griechische Mythologie studyflix Zeus Griechische Mythologie Wiki Fandom Leda Mythologie
  • Griechische Mythologie: Ein Handbuch Best Download || [Herbert Jennings Rose]
    126 Herbert Jennings Rose
Griechische Mythologie: Ein Handbuch

One Reply to “Griechische Mythologie: Ein Handbuch”

  1. ein wissenschaftlich gut ausgearbeitetes werk, das nicht nur einen meist attischen erz hlstrang kennt, sondern auch auf die varianten eingeht im normaldruck ist alles erkl rt, wer es ganz genau wissen will, liest die fu noten, die dann speziell auf bestimmte personen orte eingehen.die g tter und helden werden nicht nur in den sagen, sondern auch in ihrer entwicklung dargestellt also welche gottheiten sind wo im fr hen griechentum besonders relevant, welche schwinden in klassischer zeit an bedeut [...]

  2. Lehrreich und viele Inhalte.Liest sich aber ziemlich schwerf llig da es oftmals sehr detailiert um die Familienverh ltnisse geht und es zieht sich wirklich alles hin.Wer also an den Mythen und Sagen interessiert ist sollte sich ein anderes Buch bestellen

  3. Dieses Buch geh rt ab sofort zu meinen Lieblingsb chern.Begonnen wird mit einer Einf hrung zur allgemeinen Situation der Mythologie Forschung zugegeben, das ist von 1928, allerdings wird sich da so schnell auch nichts weiter tun und m glichen Interpretationsans tzen.Die Mythen selbst werden dann in ann hernd chronologischer Reihenfolge berichtet soweit das eben einsch tzbar und einhaltbar ist , wobei in kleingedruckten Passagen noch weitere Variationen aufgef hrt werden, die man sich sparen kann [...]

  4. Wer sich auf dem Gebiet der griechischen Mythologie nicht auskennt und gewisserma en einen Einstieg sucht, der ist hier an der falschen Stelle Im gesamten Werk wird in einem verwirrenden Stil mit Namen jongliert, die in gro en Abst nden wiederholt werden und sich folglich eher weniger einpr gen lassen Wichtige Sagen werden zu sehr ausgeschm ckt und oft durch uninteressante Zwischengeschichten unterbrochen Es wird haupts chlich auf einer wissenschaftlichen Ebene erz hlt Heroen und Sagen werden na [...]

  5. Ich habe mir das Buch aus Interesse gekauft, hatte auch keine leichte Kost erwartet Allerdings ist dieses Buch absoluter Schrott F r Leute die Ihren Proffessor machen ist das vielleicht verst ndlich, f r mich pers nlich unlesbar F r alle Klugsch er Ja ich weis, ich bin dumm und Ihr seid die Geilsten Ist mir egal, es ist MEINE Meinung Dieses Buch ist nix f r Anf nger und Fortgeschrittene manchmal glaub ich die Autoren haben es n tig, sich von ihren Verlegern oder Schleimerstudenten 5 Sterne Rezes [...]

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *