Psycho-Sekten: Die Praktiken der Seelenfänger (2022)

☆ Psycho-Sekten: Die Praktiken der Seelenfänger ✓ Frank Nordhausen - Psycho-Sekten: Die Praktiken der Seelenfänger, Psycho Sekten Die Praktiken der Seelenf nger psychologie Psychologie Informationsdienst sterreich Hugo Stamm Gralsbewegung Paul Temple und der Fall Valen ☆ Psycho-Sekten: Die Praktiken der Seelenfänger ✓ Frank Nordhausen - Psycho-Sekten: Die Praktiken der Seelenfänger, Psycho Sekten Die Praktiken der Seelenf nger psychologie Psychologie Informationsdienst sterreich Hugo Stamm Gralsbewegung Paul Temple und der Fall Valen
  • Title: Psycho-Sekten: Die Praktiken der Seelenfänger
  • Author: Frank Nordhausen
  • ISBN: 3596142407
  • Page: 384
  • Format:
Psycho-Sekten: Die Praktiken der Seelenfänger
☆ Psycho-Sekten: Die Praktiken der Seelenfänger ✓ Frank Nordhausen, Psycho-Sekten: Die Praktiken der Seelenfänger, Frank Nordhausen, Psycho Sekten Die Praktiken der Seelenf nger psychologie Psychologie Informationsdienst sterreich Hugo Stamm Gralsbewegung Paul Temple und der Fall Valentine Krimi Couch Governmental lists of cults and sects Willkommen an der ersten deutschen Universit
  • ☆ Psycho-Sekten: Die Praktiken der Seelenfänger ✓ Frank Nordhausen
    384 Frank Nordhausen
Psycho-Sekten: Die Praktiken der Seelenfänger

One Reply to “Psycho-Sekten: Die Praktiken der Seelenfänger”

  1. Das Buch ist relativ lang Insb werden Personen u Drahtzieher n her beleuchtet Dies ist zu einem Gro teil auch interessant, aber leider habe ich nicht gen gend Antworten ber die perfiden Methoden von Sekten gefunden Hier h tte ich mir etwas mehr Futter gew nscht.

  2. Ein sehr ausf hrliches Buch Sehr gut um die Hintergr nde der Psycho Sekten und diversen Schneeballunternehmen zu durchschauen.Man ist sehr erstaunt dar ber, welche Firmen und auch prominente Pers nlichkeiten dahinter stecken.Bisher das beste Buch was ich zu diesen Themen gelesen habe.Sehr zu empfehlen.

  3. Also zuerst einmal kurz zum allgemeinen Aufbau Wie kann man blo eine so kleine, eng gedr cke Schrift benutzen.Meine Augen haben nach zwei Seiten immer angefangen zu tr nen, und ich brauche garantiert keine Brille.Besonders muss man darauf aufmerksam machen, dass das Buch von 1999 ist, also total veraltet Habe ich leider aucherst zu sp t gesehen Das Problem ist eben, das 1999 das Internet noch bei weiten nicht so frequentiert war Heute k nnensich Geheimnisse eben nicht mehr lange halten, soda die [...]

  4. Also ich bin jetzt nicht so die Frau von gro en Worten, trotzdem m chte ich mal meine pers nliche Meinunghinsichtlich des Buches beschreiben Was mich ganz besonders daran st rt, ist dieser aufgeregte Schreibstil.Dazu kommt noch, dass die meisten der Gruppierungen schon seit 50 Jahren nicht mehr aktiv sind, und somitauch nicht relevant Meiner Meinung nach wollten die Autoren kurz vor der Jahrtausend Wende nochmal richtigreibach machen Die wirklichen destruktiven Gruppen in dieser Zeit sind eher Z [...]

  5. Auf dem Psychomarkt gibt es nicht nur Scientology, sondern viele andere Anbieter Manche von denen lassen sich gar bescheinigen , nichts mit Scientology zu tun zu haben, um von sich abzulenken.Da tut es gut, da das bew hrte Nordhausen Billerbeck Duo nun neben Scientology auch weitere Anbieter auf dem Psychomarkt durchleuchtet hat und deren Arbeitsweise und ggf vorhandenes Gefahrenpotential leicht verst ndlich erl utert.Beide Autoren sind seit Jahren als investigative Journalisten t tig, und daher [...]

  6. Manche Rezensionen wie zu vorliegendem Buch auch bei sprechen B nde Das jeweils rezensierte Werk bedarf dann gar keines weiteren Kommentares mehr wenn es derartiges Wutgeschnaube bei Sekten und Psychokultvertretern hervorruft, mu es ins Schwarze getroffen haben Die Arbeit von Nordhausen v.Billerbeck ist eine wichtige Erg nzung zu den kritischen Arbeiten etwa von Awadalla, Goldner, Guggenberger u.a.

  7. Das Buch hatte ich mir als Betriebsratsmitglied gekauft um mich besser auf den Einfluss von Esoterik auf Entscheidungen in Unternehmen vorbereiten zu k nnen Es ist recht hifreich Hoffentlich gibt es bald eine aktualisierte Neuauflage.

  8. Die Autoren bedienen sich einer erstaunlich einfachen Sprache, was den Leser regelrecht an der Stange h lt, schlie lich geht es um ein bitter ernstes Thema Zudem sollte nicht unerw hnt bleiben, dass dieses Buch auch auf die sogenannten Industrie Sekten, bzw sekten hnlichen Arbeitgeber eingeht, die mit ihren Firmenkulturen und Zielvorgaben seltsam anmuten, denen sich der Einzelne oft nicht mehr entziehen kann Wirklich gelungen

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *